• Startseite
  • Aktuelles
  • 6.7.2022 – Sommerfest in der Gartenarbeitsschule Tempelhof-Schöneberg und Bürger*innendialog in Halle

6.7.2022 – Sommerfest in der Gartenarbeitsschule Tempelhof-Schöneberg und Bürger*innendialog in Halle

 

Am sommerlichen Samstag 2. Juli wurde das 100-jährige Jubiläum der Gartenarbeitsschule Tempelhof-Schöneberg gefeiert. Um 12 Uhr ist eine Gruppe von eingeladenen Gästen zu einem Festakt zusammengekommen. Dabei hatten Reder*innen vom Fördervereins des Weinbergs, von der Gartenarbeitsschule und vom Stromnetz Berlin (Unterstützer des Hildegard von Bingen-Heilkräutergartens) über die Geschichte der Gartenarbeitsschule, des Weinbergs, der Bienenstöcke und des Kräutergartens erzählt. Am Ende des Festaktes gab es Live-Musik, leckeres Fingerfood und kalte Getränke.

Um 14 Uhr ging es dann mit dem öffentlichen Gartenfest weiter. Dafür gab es ein volles Programm – Führungen durch die Gartenarbeitsschule und das Freilandlabor, Produkte für Abgabe gegen Spende (Kuchen, Wein, Honig, Pflanzen, usw.), Infostände zu einer Mehrzahl von verschiedenen Themen wie Wildbienen, fleischfressende Pflanzen und Regenwurmkisten. Mehrere Gartenarbeitsschulen und andere Akteure haben sich an dem Fest beteiligt. Die Veranstaltung wurde von Menschen aller Altersgruppen genossen.

An unserem Infostand haben wir Besucher*innen erklärt, was und wie wir Pflanzenphänologie in der Stadt untersuchen – direkt gegenüber vom Modellbeet der Gartenarbeitsschule. Hier konnten wir Fragen von den Gästen vor Ort beantworten und das Monitoring erklären. 

 Fotos: Wayne Schmitt und Birgit Nordt

 

Zum ersten Hallenser Bürger*innendialog haben sich gleich zwei Vertreter*innen der Stadtverwaltung im Botanischen Garten Halle eingefunden, um mit uns über ihre Sicht auf das Grüne Halle von Morgen zu sprechen. In ganz kleiner Runde um den Stadtplan wurden gemeinsam konkrete und allgemeine Wünsche formuliert. Insbesondere die zunehmenden Schwierigkeiten aufgrund der zunehmenden Dürre und deren Folgen auf das städtische Grün wurden thematisiert.

 Fotos: Birgit Nordt

Logo Botanischer Garten Berlin
Logo iDiv
Logo Friedrich-Schiller-Universität Jena
Logo Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
Logo Universität Leipzig
Logo Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung - UFZ
Logo Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg
Logo Climate-KIC
Logo Blühender Campus FU
 
 
 
 
 
 
 
Logo BMBF
 
Das Projekt hat eine Laufzeit von Juli 2021 bis Februar 2024 und wird im Rahmen des Förderbereichs Bürgerforschung vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert. Es gehört zu 15 Projekten, die bis Ende 2024 die Zusammenarbeit von Bürger*innen und Wissenschaftler*innen inhaltlich und methodisch voranbringen und Antworten auf gesellschaftliche Herausforderungen geben sollen.
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.