Demnächst

 

Stadt
Veranstaltung
Ort  Termin
Leipzig

Pflanze KlimaKultur! trifft auf "Mach dir einen Kopf":
Der Jugend forscht Regionalwettbewerb Nordwestsachsen 2024

Am 29. Februar 2024 findet unter dem Motto "Mach dir einen Kopf" der Jugend forscht Regionalwettbewerb Nordwestsachsen 2024 im Neuen Augusteum der Universität Leipzig statt, die seit 2015 ein Partnerunternehmen der Stiftung Jugend forscht ist und seitdem jährlich den Regionalwettbewerb austrägt. Laut eigener Aussage ist Jugend forscht "Deutschlands bekanntester Nachwuchswettbewerb. Ziel ist, Jugendliche für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik zu begeistern, Talente zu finden und zu fördern. Pro Jahr gibt es bundesweit mehr als 120 Wettbewerbe. Teilnehmen können Jugendliche ab der 4. Klasse bis zum Alter von 21 Jahren."

Pflanze KlimaKultur! wird zusammen mit dem Botanischen Garten der Universität Leipzig neben den Teilnehmer*innen und weiteren regionalen wissenschaftlichen Projekten mit einem Stand vertreten sein, um interessierten Teilnehmer*innen und Besucher*innen unser Projekt vorzustellen.
Die Veranstaltungen wird von 15:00 - 16:30 Uhr für die Öffentlichkeit zugänglich sein. Falls Sie Zeit und Interesse haben, schauen Sie also gerne vorbei!

Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie HIER auf der Website der Universität Leipzig oder HIER bei Jugend forscht.

Neues Augusteum der Universität Leipzig

Do, 29. Februar 2024

15:00 - 16:30

Berlin

Think Camp zur Biodiversitätsstrategie der Freien Universität Berlin (FU)

An der FU Berlin wird gerade an einer Strategie zum Erhalt und zur Stärkung der Biodiversität auf dem Campus gearbeitet. Mit einem gemeinsamen, partizipativen Format wollen wir alle Mitglieder der FU einladen, über den aktuellen Stand der Strategie zu diskutieren und sich damit in die weitere Gestaltung einzubringen. Unterstützt wird die Veranstaltung von den Initiativen Blühender Campus, UniGardening und SUSTAIN IT. Hier geht es zur Anmeldung.

Campus der FU

Treffpunkt: Henry-Ford-Bau, Garystraße 35, 14195 Berlin

Do, 21. März 2024  

15:00 - 18:30

Berlin

 Save the Date!

Abschlussveranstaltung

Für die Teilnehmenden aus allen Projektstädten planen wir eine Abschlussveranstaltung im Botanischen Garten Berlin. Hier wollen wir einen Nachmittag lang sowohl zurückschauen und unser gemeinsames Projekt Revue passieren lassen, als auch nach vorne schauen und die Zukunftsperspektiven des Projektes besprechen. Zudem werden wir verschiedenste kleine Workshops anbieten, den botanischen Garten besichtigen und ein vielfältiges Buffet genießen. 

Wir freuen uns nicht nur auf Teilnehmer*innen aus Berlin, sondern möchten Sie ausdrücklich aus allen vier Partnerstädten in Berlin begrüßen. Wir sind derzeit dabei, gemeinsame Anreisen aus Halle, Jena und Leipzig zu planen. Nähere Informationen dazu bekommen Sie rechtzeitig aus Ihrem jeweiligen lokalen Projektteam. 

Wir schauen schon sehr gespannt auf diesen Tag und freuen uns darauf, Sie im April zu begrüßen.

Weitere Informationen folgen im Frühjahr 2024.

Botanischer Garten Berlin

Sa, 20. April 2024

ab 14:00

 

 

Regelmäßige Frage- und Informationsrunden

 

Stadt
Veranstaltung
Ort  Termin

Berlin, Halle, Jena, Leipzig

Frage- und Informationsrunde für alle "Klimabeetler*innen" in Leipzig, Jena, Halle und Berlin/ Brandenburg

https://uni-jena-de.zoom.us/j/65650809644
Meeting-ID: 656 5080 9644
Kenncode: 966315

Kommen Sie online vorbei für alle Fragen, Hinweise und Anregungen für uns rund um die Klimabeete und anstehende Veranstaltungen. Treffen Sie online das Projektteam und Teilnehmer*innen aus den anderen Städten.

Wir freuen uns auf Sie!

Online

Jeden 1. Freitag im Monat

16:00 - 17:00,

nächster Termin:

1.3.2024

Berlin/ Brandenburg

Frage- und Informationsrunde vor Ort

Kommen Sie mit uns und Ihren Mitstreiter*innen am Klimabeet zusammen, zum gemeinsamen Monitoring und Austausch, für Ihre Fragen und Wünsche an das lokale Projektteam.

Begleitpersonen sind ebenfalls herzlich willkommen.

Wenn nicht anders angegeben können Sie zu den Terminen spontan vorbei kommen. Sollte eine Anmeldung nötig sein, finden Sie unten einen entsprechenden Link.

Möchten Sie Ihre Mitstreiter*innen an Ihr Klimabeet einladen, melden Sie sich gerne bei uns (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.).

Verschiedene Modell- und Klimabeetstandorte in Berlin/ Brandenburg

Jeweiliger Ort s.u.

Jeden 3. Donnerstag im Monat

17:00 - ca. 18:00,

nächster Termin:

21.3.2024

Berlin/ Brandenburg

Monatliche Frage- und Inforunde

Am Do, 21.3. kommen wir zum letzten Mal in Form einer monatlichen Fragerunde in Berlin zusammen. Diesmal treffen wir uns auf dem Gelände des Bezirksverbandes der Gartenfreunde Treptow e.V. Für die Organisation der Veranstaltung können Sie sich hier anmelden. Aber auch spontane Gäste sind herzlich willkommen.

Verband der Gartenfreunde Treptow e.V.

Friedrich-List-Straße 2B 12487 Berlin

Lageplan

Do, 21. März 2024

17:00 - 18:00

Halle

Frage- und Informationsrunde vor Ort

In Halle können Sie an dem rechts-genannten Termin teilnehmen, um Ihre Fragen vor Ort zu stellen und sich mit anderen Klimabeetler*innen auszutauschen. Eine Anmeldung ist nicht nötig.

Botanischer Garten Halle

Treffpunkt: Haupteingang des Botanischen Gartens (Große Wallstr.)

Mi, 13. März 2024

17:00 - 18:00

Jena

Frage- und Informationsrunde vor Ort

Wenn Sie in Jena Fragen zu Ihrem Klimabeet haben, können Sie monatlich an dem Monitoring des Modellbeets im Botanischen Garten Jena teilnehmen. Termine und Änderungen dazu werden in der lokalen Mailingliste angekündigt. Falls Sie daran teilnehmen möchten, senden Sie bitte eine kurze E-Mail an das Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein..

Botanischer Garten Jena

Treffpunkt: Modellbeet

Mi, 13. März 2024

16:00 - 17:00

Leipzig

Frage- und Informationsrunde vor Ort

In Leipzig können Sie an den rechts-genannten Terminen teilnehmen, um Ihre Fragen vor Ort zu stellen und sich mit anderen Klimabeetler*innen auszutauschen.

Verschiedene Modell- und Klimabeetstandorte in Leipzig

Jeweiliger Ort s.u.

Nächster Termin:

Do, 14. März 2024

Leipzig

Monatliche Frage- und Inforunde

Wir möchten in dieser Veranstaltung einen kurzen Einblick in die Folgen menschlicher Aktivität auf die Biodiversität von Insekten geben, die mit Pflanzen und deren Phänologie in enger Interaktion stehen.

Es erwartet Sie ein Vortrag von Dipl. Biol. Rolf Engelmann zur Vielfalt und Systematik der Insekten, deren Interaktion mit verschiedenen Pflanzen und Rolle in Ökosystemen, dem Einfluss des Klimawandels auf deren Lebensweise und der Möglichkeit des Insektenmonitorings im Rahmen von Citizen-Science-Projekten.

Im Anschluss hören Sie von unserer studentischen Hilfskraft in Leipzig Sebastian Schmidt einen kurzen Vortrag zu den Auswirkungen invasiver Arten und im Speziellen der Rosskastanienminiermotte (Cameraria ohridella), einem eigentlich aus dem Südbalkan stammenden Kleinschmetterling, der bereits europaweit nicht nur unsere Rosskastanien, sondern auch viele weitere Baumarten befällt und zuweilen frühzeitig entlaubt. Die Anmeldung erfolgt per E-Mail an das Team in Leipzig.

Botanischer Garten Leipzig

Treffpunkt: Eingang zu den Gewächshäusern um 16:50

Do, 14. März 2024

17:00 - 18:30

 

 

Archiv

Logo Botanischer Garten Berlin
fu logo 188x50
Logo iDiv
Logo Friedrich-Schiller-Universität Jena
Logo Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
Logo Universität Leipzig
Logo Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung - UFZ
Logo PhenObs
Logo Flora Incognita
Logo Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg
Logo Climate-KIC
Logo Blühender Campus FU
Logo Blühender Campus FU
 
 
 
 
BMBF 252x200
Das Projekt hat eine Laufzeit von Juli 2021 bis Februar 2024 (verlängert bis Dezember 2024) und wird im Rahmen des Förderbereichs Bürgerforschung vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert. Es gehört zu 15 Projekten, die bis Ende 2024 die Zusammenarbeit von Bürger*innen und Wissenschaftler*innen inhaltlich und methodisch voranbringen und Antworten auf gesellschaftliche Herausforderungen geben sollen.
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.